Head Speed MP oder Head Speed Lite

Rahmen, Schlagfläche, Griff ...

Head Speed MP oder Head Speed Lite

Beitragvon ProfNuke » Do 14. Jul 2016, 22:59

Hallo Zusammen,

ich bin blutiger Anfänger und möchte mit meiner Freundin spielen (die schon im Verein gespielt hat).

Zur Zeit gibt es auf Amazon den
Head Speed XT Lite für 116 (Preis bei Head Seite: 180 Euro)
und den
Head Speed MP für 122 (Preis bei Head Seite 240 Euro).

Beschreibung Speed Lite:
Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Wenn du deine ersten Schritte auf dem Tennisplatz machst, nimm den SPEED LITE mit. Ausgestattet mit den modernsten Technologien und mit seinem legendär guten Aussehen garantiert dieses Racket, dass deine ersten Schritte am Tennisplatz nicht deine letzten sein werden.

Beschreibung Speed MP:
Du suchst ein Racket, das dir den richtigen Spin und die nötige Power für dein vielseitiges Spiel bietet? Dann ist das SPEED MP perfekt für dich. Die leichtere Tourversion mit offener Bespannung und Graphen XT-Technologie ist die ideale Wahl für viele SpielerInnen.

Welchen soll ich nehmen???
Es liegen nur 6 Euro zwischen dem vermeintlichen Profi Schläger und dem Anfänger Schläger.
Der XT Lite klingt zwar nach der richtigen Wahl für Anfänger, aber der eigentlich 60 Euro teurere Schläger ist grad für nur 6 Euro mehr zu haben...ich will ja nicht jetzt nen Anfängerschläger kaufen und in wenigen Monaten dann gleich wieder einen!???

Welchen nehme ich nun??? Qual der Wahl und würde mich über euer Feedback sehr freuen!
ProfNuke
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 14. Jul 2016, 22:52

Zurück zu Tennisschläger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron