Seite 1 von 1

US Open 2010

BeitragVerfasst: Sa 18. Sep 2010, 15:54
von juardo
Was sind eure Tops und Flops des Turniers? Wer ist für euch - sicherlich neben Nadal - DER Spieler des letzten Grand Slams in diesem Jahr?

Welche Spielerin sticht für euch in der Damenkonkurrenz hervor? Clijsters mit ihrer Titelverteidigung, Wozniacki als US Open Series Siegerin, die bärenstarke Zvonareva, die gleich nach ihrm ersten Grand Slam Finale in Wimbledon nun auch in N.Y. wieder für Aufsehen sorgte? ODer vielleicht V. Williams, die trotz fehlender Matchpraxis einen starken Durchmarsch bis ins Semifinale zeigte und nur denkbar knapp gegen die spätere Siegerin verlor???

Gebt euren Senf ab! mild, (mittel-)scharf, am schärfsten
nirgendwo sonst ist Deine Meinung so gefragt wir hier! Bei FAMEBOOK.

ein Video, das die besten Szenen der US Open zusammenfasst, könnt ihr hier sehen:

http://www.famebook.de/sport/tennis/789 ... -open-2010

Es lebe der Tennissport! ^^

Re: US Open 2010

BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2011, 10:14
von grandmark
Also ich glaube dieses jahr wird bei den US Open niemand an Djokovicvorbeikommen. Er war so stark diese Saison und der Hartplatz wird ihm sehr entgegenkommen. Federer, Nadal selbstverständlich Mitfavoriten, aber ich glaube nicht, dass sie 2011 an ihm vorbeikommen. bei den Damen möchte ich keinen Tip abgeben, dass ist mir alles etwas zu unbeständig :D
Dieses Jahr werde ich auch zum ersten mal mit von der Partie sein. Natürlich nicht auf dem Platz, aber zumindest als Zuschauer. Bin auf Sommerreisen USA und nutze die Gelegenheit auch im Stadion vorbeizuschauen.
Was sind denn eure Tips? Denkt ihr es gibt Überraschungen? Über Del Porto würde ich mich riesig freuen!

Re: US Open 2010

BeitragVerfasst: Do 14. Jul 2011, 10:17
von grandmark
Ach und noch eine wichtige Frage... Was denkt ihr eigentlich, wie die deutschen Spieler bei den US Open abschneiden werden?

Re: US Open 2010

BeitragVerfasst: Do 13. Okt 2011, 08:50
von Serenita
Naja, besonders viel gerissen haben wir ja nicht. Petkovic und Lisicki haben sich gut geschlagen, aber die Zeiten des großen Herrentennis aus Deutschland sind schon lange vorbei. Immerhin haben wir das Doppel mit dem Ösi zusammen gewonnen :D (no offense, Österreich)

Re: US Open 2010

BeitragVerfasst: Mi 14. Dez 2011, 15:10
von nordländer
hat jemand die US open 2011 voll mitgenommen?!
ich hatte klausurenzeit und hab gar nichts mitgenomm :(